12.02.2012

FALCO12 – “Director’s Cut”

Am 22.2.2012 findet aus Anlass des 14. Todestags die jährliche Falco-Gedenknacht in der Meidlinger Diskothek U4 statt. 30 Jahre nach Erscheinen der ersten Alben beweist sich die Zeitlosigkeit des Gesamtkunstwerks Falco. Persönlichkeit und Werk sind bei dem Künstler, der eine Nummer zu groß für sein Land war, nicht zu trennen. Die literarische Qualität der Texte und das untrügliche Gespür Falcos für Trends und Zeiterscheinungen finden heute breite Anerkennung. Die jährliche Würdigung an einem der Wiener Lieblingsorte des Künstlers ist ein Verdienst seines Freundes Conny de Beauclair.

Johann Hölzel (Falco)